Mittwoch, 13. Februar 2013

Missing?


Hallo meine Lieben!

Ihr braucht euch nicht zu sorgen, ich lebe wirklich noch!! Auch wenn es in letzter Zeit ruhig um mich und den Blog geworden ist.
Das liegt einzig und allein daran, dass ich mitten im Vorbereitungsstress für das Abi stecke.
Meine Ferien habe ich jetzt auch die meiste Zeit mit lernen, essen, schlafen und nochmals lernen verbracht... Ziemlich deprimierend, wenn man es mal bedenkt.Noch dazu habe ich ja eine Woche sturmfrei. Aber anstatt Partys feiern, Nächte um die Ohren schlagen und das Leben genießen, hock ich vor meinen einzigen Begleitern, Mathevorbereitungsbücher und Lektürenhilfen für Deutsch und Englisch. Raus aus dem Haus bin ich eigentlich nur zum Einkaufen gekommen... :O
Hinzu kommt, dass mein neues Jahr nicht so optimal begonnen hat (viele persönliche Rückschläge, die mich ziemlich verunsichert und runter gezogen haben).
Wie gesagt: es geht auf die Zielgeraden von acht langen Jahren am Gymnasium. Acht anstrengende, aber auch unglaublich tolle Jahre mit vielen schönen Momenten neigen sich jetzt dem Ende.
Bevor ich richtig sentimental werde und in Tränen ausbreche (obwohl ihr Leser das ja nicht sehen könnt):
Wenn ich es endlich hinter mir habe, dann werde ich auch mehr posten, versprochen!
Glaubt mir, ich würde viel lieber Fotografieren und mehr Bloggen, als Vektoren berechnen, die Schuld von Michael Kohlhaas durchdiskutieren und das leben von Tadao Ando auswendig lernen!!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen