Sonntag, 21. Oktober 2012

Zeiten ändern dich

In meinem Leben gab es in letzter Zeit ziemlich große Veränderungen und zwar im positiven Sinne.
Es ist mein letztes Schuljahr, nächstes Jahr werde ich hoffentlich das Abitur in der Tasche haben und erst einmal das süße Nichtstun genießen können.
Ich habe auch gemerkt, dass ich viel selbstständiger geworden bin. Selber Kochen? Klar! Wenn ich Hunger habe, dann werfe ich halt mal schnell Nudeln in den Topf und mixe eine passende Soße zusammen.
Und bald sollte es dann auch mit dem Führerschein klappen und ich bin nicht mehr auf da "Taxi Mama" oder Bus und Bahn angewiesen.

Nachdem ich dieses Jahr 18 Jahre alt geworden bin und ich mich innerlich geändert habe, möchte ich diese Veränderung auch von außen zeigen.
Als allererstes stehen meine Haare auf dem Plan. Ombré-Hair sollen es werden. Ich weiß, dass es diesen Trend schon etwas länger gibt und dass es ja total hipster-mäßig ist. Aber hey, mir gefällt es total gut und der einzige Grund wieso ich meine Haare nicht schon eher so gefärbt habe, war meine Mutter. Sie war strikt dagegen und konnte sich nicht so wirklich mit diesem Trend anfreunden. Dabei hat sie selber blonde und rote Strähnchen im Haar! :D
Jetzt soll es also endlich so weit sein. Ein sanfter Farbübergang von dunkelbraun zu kastanienbraun. Mir persönlich gefällt ja auch der Style von Demi Lovato richtig gut. Blond mit pinken oder türkisfarbenen Spitzen. Aber für den Anfang reicht ja das "normale" nicht so extreme Ombre-Hair-Styling. Ungefähr so soll es dann aussehen:
Danach werde ich mir endlich einen lang gehegten Kindheitstraum erfüllen. OHRLÖCHER!
Jaaa, ganz genau. Ich will endlich richtige Ohrringe tragen können und nicht ständig Ohrringe zu Ohrclips umbasteln müssen.
Da ich ja jetzt volljährig bin, können mir meine Eltern es nicht mehr verbieten! :D
18 Jahre lang waren sie strikt dagegen ("Das kann sich entzünden!", "Du könntest gegen den billigen Modeschmuck allergisch sein!" "Ich hatte auch nie Ohrringe und es hat mir nicht geschadet!"), aber nun kann ich ohne ihr Einverständnis mir Ohrlöcher stechen lassen.
Wahrscheinlich liegt es an den 18 Jahren Ohrring-Abstinenz, dass ich am liebsten sowas hätte:
Nicht nur ganz normale Ohrringe, sondern gleich ein Piercing oben. Ear-Cuffs nennt man doch solchen Ohrschmuck auf Englisch, oder? Auf ganz vielen Blogs bin auch so etwas gestoßen und mir gefällt es unheimlich gut. So gut, das sich es mir am liebsten sofort machen lassen würde.
Irgendwie passt das auch besser zu meinem aktuellen Style. Ich mag es seit kurzem eher lässiger, ein bisschen rockig, ein bisschen Hipster-Streetstyle-mäßig (YOLO hahahaha), aber auch modisch und elegant und nicht mehr so verspielt und süß.

Was sagt ihr zu OMBRÉ-HAIR und EAR CUFFS/PIERCINGS? Und wie findet ihr die sogenannten HIPSTER? ich kann ja dieses ganze Drama darum nicht so ganz nachvollziehen. Jeder kann sich doch so anziehen wie er will, auch wenn es dann bisschen Mainstream aussieht. Das ist mir neulich aufgefallen, als ich einkaufen war. Junge Leute so in meinem Alter und auch jünger kleiden sich häufig modischer und achten viel mehr auf Trends. Leider fällt man dann gar nicht mehr so auf, weil alle sich ungefähr gleich anziehen, nur weil es cool ist. Ein bisschen Individualität ist trotz Trends wünschenswert! ;)

Laura xx

(Bilder: http://data.whicdn.com/images/40687464/tumblr_m9qdfijQdx1r760m8o1_500_large.jpg, http://data.whicdn.com/images/40746514/tumblr_mc6uq1OCrz1re4nw7o1_500_large.jpg, http://25.media.tumblr.com/tumblr_m68izkaCp91rsux8to1_500.jpg)



Kommentare:

  1. ja, das ist der Pulli ; DD
    Dankeschön, mach mich mal gliech auf die Suche!

    AntwortenLöschen
  2. tolle inspiration :)

    lg
    Sarah
    www.sanzibell.com

    AntwortenLöschen
  3. Das ist so wahnsinn, das bei dir schon schnee liegt! ICh bin ja ein Schnee Fan aber im Oktober ist selbst mir das noch zu früh! :D

    AntwortenLöschen
  4. Very pretty and classy, love the look :)
    I follow you now ! Wanna be your friend!
    Follow me back on facebook ,twitter,and GFC and add me as a friend in GFC
    love you dear :)

    Marcchanelette.blogspot.com
    Marcchanel'ette

    AntwortenLöschen
  5. Ja, das finde ich auch. Hab's jetzt zum 2. Mal gelesen! Das Original wird wahrscheinlich genauso gut versändlich wie Twilight sein. ; D


    Lg Laura
    http://just-believe-and-dream.blogspot.de/

    AntwortenLöschen