Sonntag, 23. September 2012

One Week in Cologne

Ihr könnt euch nicht vorstellen, wie es ist, nicht an seinen eigenen PC zu können. Ich bin ja gezwungener maßen auf den Computer meiner Mutter umgestiegen, um wenigstens ab und zu mal etwas posten zu können, bis das Problem mit der Festplatte an meinem Laptop behoben wird.
Bis dahin habe ich weder Zugriff auf meine ganzen Bilder (und es sind wirklich verdammt viele!) noch auf meine ganzen Musik-Downloads :((
Ich bete inständig, dass die ganzen Dateien auch noch nach der Reparatur vorhanden sind, sonst würde ich wahrscheinlich in Tränen ausbrechen...

Ich hatte aber trotz allem noch ein bisschen Glück und hab die Fotos von meinem Urlaub in Köln entdeckt, die ich euch bisher vorenthalten habe. Keine Ahnung wieso ich nicht schon längst einen Post darüber gemacht habe :O
In Köln habe ich eine Freundin besucht, die ich übers Internet kennen gelernt habe. Wir kennen uns schon seit über einem Jahr und haben in dieser Zeit über MSN und Facebook Kontakt gehalten und gechattet. Und irgendwann ist die Idee aufgekommen, dass wir uns ja mal in echt treffen könnten.
Gesagt, getan. Nach zig Versuchen, ein Bahnticket auf meinen Namen online zu buchen, hielt ich den Ausdruck in den Händen und die Wochen bis zu meiner Abreise vergingen auch im Flug.
In der zweiten Ferienwoche im August war es dann endlich soweit.
Während meiner Woche in Köln hab ich viel erlebt. Zusammen haben wir die Stadt erkundet, bessergesagt meine Freundin hat sie mir gezeigt. Ein Dom-Besuch war natürlich Pflicht ;)
Ein weiterer Höhepunkt war für mich das Schokoladenmuseum! Man konnte dort eine eigene Schokolade kreieren und der Double Chocolate Kuchen im Café war einfach mega lecker.
Ansonsten:

  • waren wir Shoppen (Gina Tricot!!! Ich war so happy, weil es den laden bei mir zuhause nicht gibt)
  • haben ganz "gesund" bei McDonalds gegessen
  • haben Snow White in Kölns riesigem Kino angeschaut
  • haben einen viel zu süßen Bubble Tea probiert... Nie wieder!! :D Ich hatte danach einen richtigen Zuckerschock...
  • haben wir mit ihren Freundinnen gegrillt und Muffins gebacken
  • alle drei Herr der Ringe - Filme angeschaut und zwar die megalangen Extended Versions (Ich liebe diese Filme einfach sooooo sehr!)
  • und waren im See, der quasi neben dem Haus liegt, schwimmen und uns "bräunen" :D
Die Einkaufsstraße - Shoppingparadies ♥

Dom Kuppel

Die Hohenzollernbrücke

Der schöne Kölner Dom

Schlösser an der Hohenzollernbrücke


Ganz gesund mit Salat hehe

Ein paar der tausend Liebesschlösser (man beachte die Schildkröte hihi)
Unser erster (und auch letzter) Bubble Tea
 
Noch einmal die Brücke voller Schlösser

Da stimme ich voll und ganz zu, Köln ist wundervoll! ♥

Schokolaaaaaade!

Am See :)
Traumhaft *_____*
Shoppen im Seifenladen

Alles in allem, es war eine wunderschöne Woche, die ich bestimmt nie mehr vergessen werde! 

Und sobald es geht, werde ich wieder nach Köln fahren. Da finden ja laufend die besten Events statt. Die GamesCom, Konzerte (von Lady GaGa bis Jennifer Lopez), Autogrammstunde mit One Direction, Drehort gewisser RTL-Serien und vieles mehr. das Nachtleben will ich auch unbedingt auskosten (vor allem, da ich ja jetzt 18 bin und es wirklich richtig genießen kann!)


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen