Donnerstag, 23. August 2012

Die Qual der Wahl

Ich hab ein Problem.

Ein richtig typisches Mädelsproblem.

Kennt ihr das, wenn man ratlos vor seinem Schrank steht, der beinahe überquillt und einem die Sachen schon entgegen fliegen, und man trotzdem NICHTS zum Anziehen findet?
Und es kommt noch besser: Jedes Jahr, passend zur Urlaubszeit, steht man noch dazu vor seinem Koffer und überlegt sich was man mitnehmen soll, wie um Himmels Willen das alles in das Reisegepäck passen soll und am Ende hat man doch die Hälfte vergessen und das Falsche dabei.
Kennt ihr das auch?


Fragt man da einen Jungen, er würde sich hundert pro NICHT angesprochen fühlen.
Wie denn auch?
Er kennt das Packproblem ja nicht. Für ihn gibt es da überhaupt kein Problem.
Drei Hosen, eine kurze, zwei lange. Eine aus Stoff, die andere ist eine Jeans.
Vielleicht fünf verschiedene T-Shirts, ein Hemd für schickere Anlässe, Badezeug, Unterwäsche, Socken und zwei Paar Schuhe.
FERTIG!
Auf sehr modebewussten Jungs trifft das natürlich nicht mehr zu, aber die sind ja schließlich auch die Ausnahme ;)

So, nun hat es mich erwischt. Das "Der Koffer ist zu klein für meine vielen Klamotten!"-Problem.

Lösungsvorschläge?


  • Im Internet nach Packlisten suchen. (Neeee, man vergisst doch sowieso was... Da hilft keine Liste!)
  • Systematisch alles auf Stapel legen und sortieren und in den Koffer packen.
  • Auf Gut Glück etwas aus dem Schrank ziehen. (Nur bedingt empfehlenswert. Shorts und Top machen sich in den kühlen Bergen nicht so gut, genauso wie eine Daunenjacke am Strand)
  • Einfach alles mitnehmen und versuchen die Maße vom Koffer bis zum letzten Zentimeter auszureizen.
  • Gar nichts mitnehmen und dort alles einkaufen. (Sehr teuer Variante und nicht möglich für Leute mit einem Geld wie mir)

Das End vom Lied: Einfach die ganzen Packlisten und Koffertipps vergessen und das mitnehmen, was einem gefällt, was man gerne anzieht und was man für passend hält. Und dann Daumen drücken und hoffen, dass das Wetter gut wird, damit man das weiße Spitzenkleid auch wirklich anziehen kann ;)


Kommentare:

  1. Ich kenne das Probleme, nehmme immer zu viel Sachen mit wenn ich reise, aber ich habe immer Angst ich möchte denn was anziehen das ich nicht dabei habe!
    Lg Patricia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja genauso gehts mir auch immer. Ich will auf jede Möglichkeit vorbereitet sein und nehm dann auch noch eine warme jacke mit, weil das wetter sich ja eventuell noch ändern könnte ^^
      lg Laura xx

      Löschen
  2. Toller Blog, du hast definitiv mehr Leser verdient! Bin jetzt eine (:
    Liebst,
    http://sophiakaboom.blogspot.de/

    AntwortenLöschen