Freitag, 9. Dezember 2011

Delete - CYBERBULLYING

Ein Thema das mir wirklich sehr am Herzen liegt und mich echt beschäftigt, ist Cybermobbing.
Ich habe gestern einen Film auf youtube angeschaut, der dieses Thema behandelt.
CYBERBULLY heißt er und ist mit Emily Osment, die man ja bisher nur als Hannah Montanas Beste Freundin kannte, in der Hauptrolle.
Es geht um ein Mädchen, dass über eine Internet-Community gemobbt wird, Beleidigungen und Gerüchte ertragen muss und sich schließlich selbst umbringen will, weil sie es nicht mehr länger erträgt.

Mich hat der Film echt total berührt, gerade weil so was seit Facebook und Co. sehr oft passiert ist und auch immer noch passiert. Und gerade weil es übers Internet läuft und die Täter anonym sind, ist es so schwierig sich dagegen zu wehren.
Ich finde es richtig gut, dass es überhaupt so einen Film gibt, der darauf aufmerksam macht. Denn zwar wissen die Leute davon, aber richtig dagegen unternommen wird nicht wirklich was.
Und es zeigt auch, wie schnell so etwas passieren kann. Es muss nicht immer die typischen Außenseiter betreffen, es kann eigentlich jeder so ein Cybermobbing-Opfer werden.

Mich beschäftigt es immer noch und ich finde, man sollte mehr dagegen unternehmen. Es gibt zwar schon einige Initiativen, wie die von ABCfamily (amerikanischer TV-Sender), doch wird das Thema eher in der Hintergrund gekehrt. Ich habe persönlich in meinem Umfeld nicht so etwas erlebt, aber trotzdem nimmt es mich irgendwie mit. Deswegen finde ich es bemerkenswert, wie die Hauptperson in dem Film am Ende offen etwas sagt und dem Mobbing ein Ende macht. Der Film hat die Botschaft echt sehr gut rüber gebracht und ist trotz des wirklich ernst zunehmenden Themas, ein toller Film geworden :)
[Delete]-Kampagne von ABCfamily mit den Stars aus bekannten TV-Serien (Pretty Little Liars, The Lying Game, ...)



http://girls4godmagazine.com/images/cyberbully-movie-ad-abc-family.jpg, http://www.stylebakeryteen.com/images/deleteshirts_smh071111.jpg

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen