Samstag, 19. November 2011

TALK THAT TALK

Rihannas neustes Werk heißt so und ist seit gestern in Deutschland erhältlich. Dank simfy muss ich das Album weder kaufen noch downloaden und kann es trotzdem schon anhören :D
Nur knapp ein Jahr nachdem ihr letztes Album LOUD erschienen ist, gibt es schon neue Musik von Rihanna.
TALK THAT TALK ist während ihrer Tour entstanden und aufgenommen worden. Ihre Fans (zu denen ich natürlich auch gehöre) wurden per Facebook und Twitter immer auf dem neusten Stand gehalten und konnten nach und nach das Cover, Tracklist und mehr entschlüsseln.

Rechts ist das Cover der Deluxe Edition. Mal von der Tatsache abgesehen, dass sie darauf raucht, ist das Black-White Cover doch tausendmal schöner als das bunte Cover der normalen Version.

So jetzt zur Musik. Ich bin gerade noch am hören und lausche zu der Melodie und den Beats von dem vierten Lied "Talk That Talk", bei dem auch Jay-Z einen Gastauftritt hat. Bis jetzt eines der besten Lieder für mich auf dem Album.
Eine genauere Bewertung der Songs mache ich irgendwann später, nächste Woche oder so. Ich brauch immer etwas länger um in ein Album rein zu finden. Also seeeeehr oft anhören :D

Ich hab mich echt auf das Album gefreut, doch war ich ziemlich überrascht, dass es so rasch nach ihrem letzten Longplayer erscheinen soll. Vielleicht hätte sie sich doch besser nur auf ihre Tour konzentrieren und das Album halt erst nächstes Jahr herausbringen sollen. Na ja, jetzt ist es eh zu spät und wie ich Rihanna kenne, wird TALK THAT TALK sowieso ein Erfolg und die weiteren Single werden sich der überaus erfolgreichen #1-Single "We found Love" :))

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen