Sonntag, 30. Oktober 2011

Styles and Looks from...

RACHEL BILSON!
Im Moment ist auf dem TV-Bildschirm in der Serie "Hart of Dixie" zu sehen. Und nebenbei hat sie einen wundervollen Kleidungsstil und auch ihre Haare sind richtig cool! (So was hätte ich auch gerne, aber ich darf ja nicht ...) Ombré-Hair, das heißt, der Ansatz bleibt dunkel, während die Spitzen heller sind. Der Übergang ist dabei ganz weich und quasi nicht sichtbar. :)


So nun zu ihrem Style. Ich hab schon auf einigen Blogs gelesen, dass Rachel ihr Styling-Vorbild ist und für mich ist sie das auch! Ich weiß nicht, wie sie es schafft, aber ihre Looks sehen irgendwie IMMER gut aus! 
Gut, das liegt vielleicht an den unzähligen Designer-Klamotten, die sie sich leisten kann, der noch besser: geschenkt bekommt!
Aber irgendwie hat sie einfach ein Händchen für Mode und ist deshalb auch in jedem Mode-Magazin regelmäßig vertreten. Natürlich in der Best-Dresses-Spalte :D



Rachels Look: Mal süß und verspielt, mal stylish und edel, aber auch lässig und gemütlich.
Ihre Key-Pieces: Boots! passen zu allem eigentlich, egal ob es ein Kleid oder eine Hose ist. Und natürlich dürfen ihrer Wayfarer-Sonnenbrille, stylishe Taschen (wie von Chanel zum Beispiel) dezenter Schmuck nicht fehlen.
Ihr Styling-Geheimnis: Breche alle Mode-Regeln die es gibt. Stil-Brüche beschreiben ihre Looks einfach perfekt. Blazer zu mädchenhaftem Kleid und dazu derbe Boots. Maxi-Rock zu Grobstrickpulli und Parka. Rüschen zu Bikerboots. Weiter Pulli zu Röcken. Et voilà ein perfekter, modischer Look! Es gibt jetzt nicht die ultimative Rachel-Bilson-Styling-Regel, da sie selber einfach nach Lust und Laune mixt. Aber ein Kleid kombiniert zu einer Jacke, Stiefeletten und großer Tasche, das sieht schon sehr nach ihrem Style aus :))

Auf der Fashion Week mit Blazer, schwarz-weiß-rot gemustertem Kleid,
schwarzen Stiefeletten und riesiger It-Bag!


Mein Lieblingslook eigentlich. Nudefarbenes Kleid
und als Akzent der rote Blazer!
Ganz edel und chi. Gemusterte Bluse, schwarze Hose
und mega-tolle Nieten-Tasche!
Schlabberpulli, Rock und Boots. Genial!
Süßes Spitzenkleid :)) Ich liebe diese Kombi!
Dufflecoar, Doctor-Bag, Fellbooties und Jeans.
Mit Chanel kann man eben nix falsch machen.
Und mit einem Blazer zu Shorts auch nicht ;)
Rüschen an der Jacke, Nieten auf den Schuhen.
Und dazu ein einfaches Shirt und Jeans. 
Selbst am Flughafen gestylt. Maxi-Rock, Parka und dann  Grobstrickulli!
Was den Look ausmacht: Wayfarer und der Hut, natürlich! :D
Bildquellen: (Ich hoff ich hab nix vergessen)


Kommentare:

  1. ich mag deinen blog richtig gerne(: *-*

    AntwortenLöschen
  2. Seit OC California liiiiiiebe ich sie :D Ihre Haarfarbe ist wirklich hammer!


    Lg

    AntwortenLöschen
  3. Wow, echt alltagstaugliche, inspirierende Fotos! Erwähnte ich schon, dass dein Blog wunderschön ist ^.^

    liebe grüße

    AntwortenLöschen
  4. guter blog!
    schau doch mal auf meinem neuen blog vorbei - ich freue mich über neue leser :)
    http://zarterduft.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  5. Vielen, vieeeeeeeeeeelen Dank, meine Lieben! :***
    Rachel Bilson gehört eindeutig zu meinen Styling Vorbildern :D
    Freut mich sooo mega, dass es euch allen gefällt :) ♥

    AntwortenLöschen