Samstag, 19. Februar 2011

Freunde/ Friends/ Amigos/ Amis

Was sind Freunde überhaupt?
Deine 300- Facebook-Freunde? Bekannte? Leute, die du in der Schule siehst? Online-Bekanntschaften? Freunde seit Kindergartentagen?
Wohl von allem ein bisschen. Sowohl de unzähligen Facebook-Freunde, als auch Online-Freunde können wirkliche, richtige Freunde sein :)))
Wofür sind Freunde da?
Wenn es dir schlecht geht, dann sind sie für dich da. Wenn du Angst hast, geben sie dir Mut. Wenn du traurig bist, trösten sie dich und/oder lenken dich irgendwie ab. Sie fangen dich auf, wenn du fällst. Sie würden alles für dich tun. Und sie sind egal wann, egal in welcher Situation für dich da. Sie sehen ihre Fehler ein und entschuldigen sich. Sie denken nicht nur an sich, sondern auch an dich. Sie helfen, wenn du selbst nicht weiter weißt. Freunde verstellen sich nicht. Freunde sind einfach so wie sie sind. ♥♥♥

Mit Freunden:

  • kann man unendlich viel Spaß haben
  • kann man stundenlang lachen, bis man Bauchweh bekommt :DD
  • kann man alles Mögliche machen
  • kann man sich auch mal ordentlich zoffen und dann wieder vertragen
Ohne Freunde wäre unser Leben doch ziemlich leer und bestimmt nicht so abwechslungsreich.
Ich wüsste nicht was ich ohne sie machen würde.
Man kann nicht ohne sie und jede Sekunde würde man am liebsten für immer mit Fotos festhalten.
Und in 10 Jahren dann die alten Fotoalben herauskramen, sich in den Garten setzten, in Erinnerungen beim Durchblättern der Seiten schwelgen und sich wünschen, dass man die Zeit zurück drehen kann.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen