Dienstag, 18. Januar 2011

Are you a Gleek?

Viele Millionen Fans und eifrige Zuschauer der US-Fernsehserie "Glee" würden sofort aufspringen und laut "YES! YES! YES!" schreien. Mir geht es da nicht anders.
Und ich wette es wird vielen anderen in Deutschland genauso wie mir gehen.
Denn gestern war die Premiere von Glee auf SuperRTL. Und wahrscheinlich/hoffentlich wird in Deutschland bald das "Glee-Fieber" ausbrechen und alle mutieren zu Gleeks, den sogenannten Glee-Fans, wie sie sich in den USA nennen.
Und immer mehr Stars bekennen sich zu der Serie und wollen am liebsten eine Nebenrolle in der Serie.
Britney Spears z.B. hat es geschafft. Ihr wurde nicht nur eine Folge gewidmet und nicht nur ein paar ihrer Songs wurden performt, sie schaffte es auch persönlich vor die Kamera.
Und jetzt wollen es ihr alle gleich tun.


Aber wieso zieht diese Serie so viel in ihren Bann? Was macht sie aus? Was ist so besonders?

  • zum einen singt der Glee-Club der High School "New Directions" in jeder Folge 5 oder 6 moderne Songs, ganz aktuell aus den Charts, Nummern aus bekannten Musicals, oder alte Klassiker
  • es passiert immer irgendetwas Spannendes: Mischung aus Drama. Musical und Komödie macht es einfach spannend
  • ganz normale Probleme von High School Schülern wird behandelt
  • tolle Tanzchoreografien und immer super Kostüme (allein die Lady GaGa war echt gaga xD)
  • überzeugende Schauspieler, wie z.B. Jane Lynch als Sue Sylvester: spielt ihre Rolle als böse, fiese Trainerin der Cheerleader großartig --> dafür bekam sie einen Golden Globe :D
  • prominente Fans (Anne Hathaway, Lady GaGa, Gwyneth Paltrow, Britney Spears...)
Jeden Montag um 20.15 auf SuperrTL kommt Glee jetzt in Deutschland! Einfach mal reinschauen :D


Deutscher Trailer:

"Don't Stop Believin'" - Glee:

"Forget You" - Glee feat. Gwyneth Paltrow:

Videoquellen: youtube.com

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen