Samstag, 20. November 2010

Speak Now...

Wie ich auf diesen Blognamen gekommen bin?
Inspiriert hat mich Taylor Swift, meine absolute Lieblingssängerin. Ihr neustes Album heißt "Speak Now" und jedes Lied steht für eine Geschichte, die sie mit einer bestimmten Person erlebt hat. Sie sagt die Sachen, die sie schon immer denjenigen Leuten mitteilen wollte, es sich aber nie getraut hat zu sagen.
Und genau das werde ich auch machen.
Schreiben, malen, fotografieren, filmen, ... was ich sagen will. 
Und nebenbei meine schönsten Erinnerungen hier festhalten.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen